Wer hat's gesagt? Info-Tain Zitate-Raten

Hiermit rufe ich im Blog die Aktion „Wer hat’s gesagt?“ aus.

Dabei handelt es sich um ein kleines monatliches Gewinnspiel. Wer als erster einen Kommentar mit dem richtigen Namen abgibt darf sich einen Blogeintrag oder einen Werbebanner auf Info-Tain wünschen. Der Blogeintrag darf auch ruhig, Blogs, Webseiten oder Personen bewerben. Ihr wünscht es, ich schreibe.

Hier das erste Zitat:

Eher legt ein Hund einen Wurstvorrat an, als dass die SPD mit Geld umgehen kann.

Yeah! uni-bash.org Das hat die Welt gebraucht.

Eventuell kennt ihr GBO (german-bash.org). Eine Seite, welches vornehmlich lustige IRC Zitate sammelt. Die meisten davon ziemlich nerdig und teils auch kindisch. Unter 20 Zitaten war mal ein gutes dabei und in letzter Zeit habe ich auch nichts gutes mehr dort gefunden.

Am meisten habe ich mich ehrlichgesagt über den gekürzten RSS Feed aufgeregt. Irgendwie hatte man das Gefühl bei der Seite ginge es nur um Profit. Woher genau das Gefühl bei mir im gekommen ist, das kann ich gar nicht sagen; war halt so.

Um so besser finde ich den Clon uni-bash.org (Nennt man das dann jetzt UBO!?)

ubo

Das Grundkonzept ist das gleiche, die Zitate kommen allerdings in erster Linie aus Uni oder FH Vorlesungen. Einige davon sind sicher auch nur mit ein bischen Mathe oder sonstigem „Vorwissen“ lustig. Ich scheine es jedoch zu haben. Zumindest find ich min. jedes 2te richtig gut 😉

Bei diesem bin ich mir sogar fast sicher, welcher Prof es von sich gegeben hat 😉

Prof. in einer Informatik Vorlesung: „Es werden ja auch keine Nonnen im Rotlichtviertel ausgebildet!“

via uni-blog.info

Mein Prof ist echt ne coole Sau!

Grade bekomm ich eine eMail von einem meiner Profs. Bei einigen Teilen der Mail hätte ich mich echt wegwerfen können.

… Wenn ich diese Zahlen betrachte und in Relation zu den 230 Anmeldungen setze, dann tippe ich auf eine Durchfallquote oberhalb von 80% (der große Philosoph B.D. würde dann sagen: „Drama, Baby, ein Drama“) statt der üblichen 45%, wenn sich diese Anmeldungen als Teilnahmen manifestieren. Ja, ich versuche hier Angst und Schrecken zu verbreiten, damit noch einige Studis rechtzeitig wach werden, und mit der Vorbereitung auf die Klausur frühzeitig beginnen. Frühzeitige Vorbereitung heißt aber nicht, eine Woche vorher wird begonnen, sondern eigentlich bei den meisten Studis: sofort. Also fangen Sie an, falls noch nicht geschehen….

PS: Er hat natürlich wie immer Recht!